News

LOTTERIE KSV Gewinnerlose

hier >>

PREISE: zur Zeit ist es nicht möglich die Preis abzuholen. Sobald sich die Situation ändert werden wir dies bekannt geben.

              Die Preise werden auf jeden Fall bis Weihnachten 2020 reserviert.

Kaltern II erreicht im Italienpokal Platz 4.

Am vergangenen Wochenende fanden auf den Kegelbahnen im Bozner Pfarrhof die Endspiele des Italienpokales statt. Dabei konnte sich vom Kegelclub Kaltern nur die zweite Mannschaft für die Finalspiele qualifizieren und spielte gegen den AKC Leifers I um den dritten Platz. Auf dem Weg ins „kleine Endspiel“ bekam KALTERN II in der ersten Runde ein Freilos zugesprochen. In der zweiten Runde setzte sich die Mannschaft um Kapitän Luis Sparer in Riffian gegen den ASV Burggräfler II mit 5 – 3 durch. Auch in der dritten Runde spielte man auf Fremden Kegelbahnen. Gegen den ASV Truden gewann man ebenfalls mit 5 – 3 Punkten. Im Halbfinale kam endlich das Heimspiel, welches zugleich das Überetscher Derby gegen Serie B Absteiger AKC Matschatsch I war. In diesem Spiel konnten unsere Sportkegler keineswegs überzeugen, und so ging der Sieg verdient mit 1 – 7 an die Nachbarn aus Eppan.
Das Spiel um Platz drei gewannen schließlich die Kegler vom AKC Leifers I mit 5 – 3 Punkten. Dabei konnten nur zwei der sechs Leistungsträger überzeugen. Einziger Trostpreis, Andreas „Kaiser“ Bernard wird mit 549 Holz Tagesbester.

Meisterschaftsbeginn!
Bereits diese Woche beginnen die Meisterschaften für unsere drei Mannschaften.
Kaltern I spielt am heutigen Montag auf Heimbahnen gegen den KC Naturns II. Am Donnerstag spielt Kaltern II, ebenfalls auf Heimbahnen gegen den AKSV Sarnthein II.
Die dritte Mannschaft spielt am Samstag um 19 Uhr auf den Kegelbahnen in Leifers.
 



< zurück zu Weitere Infos
lg md sm xs